Vita – Barbara Räderscheidt

 

2015

„Eigenbrötler“ – Bildband mit Fotografien von Hefegebäck aus Köln

 

Kuratiert:

Ausstellung zum Thema Sammeln im Ausstellungshaus Spoerri,
Hadersdorf am Kamp: „Lieben & Haben“(+ Katalogheft)

 

2014

Papiertheaterauftritt, Schloss Burgau Düren

 

Kuratiert:

„Mit dabei – 3 x Wiegand und Spoerri“(+ Katalogheft)

„Daniel Spoerri – neue Serien“

 

2013

Erneuter Aufenthalt in Venedig als „artist in residence“ der Emily Harvey Stiftung.

 

Papiertheaterauftritt im Max Ernst Museum der Stadt Brühl

 

Kuratiert:

Doppelausstellung: Bernhard Luginbühl im Ausstellungshaus Spoerri und Daniel Spoerri bei der Luginbühl-Stiftung in Burgdorf (CH) (+ Katalogheft)

 

„Die Künstler des Giardino“ – ForumKunst, Rottweil

 

 

2012

Kuratiert:

„Paralipomena – Natürlich Natur“(+ Katalogheft)

 

2008 – 2015 Mitherausgeberin und Redaktionsmitglied des Periodikums „Freio“

 

2011

Installation “7 giorni di una ricerca inutile”; Spazio 28, Luino (Italien), „Diario dell’artista“
Installation “Gesucht –gefunden”, Kunstraum Kloster Steinfeld, “Habseligkeiten”

 

2010 / 2011

zweimonatiger Aufenthalt als Artist in Residence der Emily Harvey Foundation in Venedig

Präsidentin der Stiftung „Hic Terminus Haeret – Il Giardino di Daniel Spoerri“

 

seit 2009

Leitung des Ausstellungshaus Spoerri, Hadersdorf am Kamp
(Ausstellungen: „Eva Aeppli und Daniel Spoerri“, „Die Künstler des Giardino“; „André Thomkins und Daniel Spoerri“; „Vera Mercer und Daniel Spoerri“)

 

2009

„Mare intimo“ – Ausstellung mit Jürgen Bahrs, Heribert Schulmeyer, Max Zimmermann im Museum für Verwandte Kunst, Köln
„Kölner Kästchentreffen – Papier lebt“; Eifelmuseum, Blankenheim

 

2008

Konjunktiv 3x klingeln“, Galerie 11, Köln
Ausstellung mit dem „Kölner Kästchentreffen und Papiertheaterauftritt in den Franckeschen Stiftungen, Halle
Papiertheaterauftritte in Jerusalem, International Puppet Theatre Festival

 

2007

Wandinstallation mit Objektkästen verschiedener Künstler, Der KunstRaum -, Wunderkammer, Stuttgart

 

2006

„Humilitas – Königssitze“, Isola del Lago, Isola Bella

 

2005 / 2006

Mitarbeit an Konzeption und Gestaltung eines Museums zur Schul- und Bildungsgeschichte Südtirols in Brixen

 

2003 – 2006

Lehrauftrag am Institut für Kunst und Kunsttheorie der EZW Fakultät der Universität zu Köln

 

2004

„Am Speicher sind Sachen“, Galerie MultiArt International, Bonn

 

2003

„Scheinbar : Sammlung“, Kunsthandel Melsheimer, Köln

 

2001 / 2002

Projektassistenz bei der Planung einer Ausstellung zum Thema „Wetter und Klima“ in der Kunst- und Ausstellungshalle, Bonn

 

2001

Galerie Funken, Köln

 

seit 1998

Mitarbeit in der Stiftung „Hic Terminus Haeret – Il Giardino di Daniel Spoerri“, Seggiano, Italien (Katalogredaktion, Veranstaltungsorganisation, Einrichtung und Betreuung des Fotoarchivs, Dokumentation, Pflege der Auslandskontakte; seit 2010 Präsidentin dieser Stiftung)

 

1996 / 1997

Gastkuratorin am Reiss-Museum der Stadt Mannheim für die Ausstellung „Pferde – Mitwisser der Götter“ (ausstellungsbegleitendes Katalogbuch)

 

1995

„Trügerische Souvenirs“, Galerie Funken, Köln

 

seit 1987

Mitglied der Gruppe „Kölner Kästchentreffen“ und Arbeit mit Objekten

 

1985

Erstes Staatsexamen für das Lehramt Sek.I an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln in den Fächern Kunst, Englisch und Pädagogik,

 

1959

geb. in Köln

 


Veröffentlichungen (Auswahl)

 

„Pferde – Mitwisser der Götter“; Heidelberg, 1997

 

„Il Giardino di Daniel Spoerri – Neue Installationen“; Siena, 2000

 

“Ein Schrank”, Katalog 2002

 

„Il Giardino di Daniel Spoerri“; Siena, 2003

 

“Scheinbar : Sammlung”, Katalog 2004

 

“Eva Aeppli”, Ausstellungspublikation, 2010

 

“André Thomkins”, Austellungspublikation 2011

 

„Vera Mercer“, Austellungspublikation 2011

 

„Paralipomena – Natürlich Natur“, Ausstellungspublikation 2012

 

„Bernhard Luginbühl besucht Daniel Spoerri - und umgekehrt“, Ausstellungspublikation 2013

 

„Lieben und Haben – Liebhaben.Liebhaber.Sammler“, Ausstellungspublikation 2015

 

 

Verschiedene Aufsätze und Vorworte zu Katalogen zeitgenössischer Künstler

 

2014 in: „André Thomkins – Eternal Networks“, Katalog Liechtenstein, Düsseldorf, Graz

 

2015 in: „Eat Art in Transformation“, Chiasso, Modena